All Over Look in Pink

 

THINK PINK

Pink ist eine frische Farbe, die auffällt. Die Farbe ist vielseitig und passt zu jedem Hautton. Doch wie lässt sich die Nouance am besten kombinieren? Wir zeigen euch tolle Farbtöne aus unserer Farbpalette, die euer pinkes Sport Outfit perfekt ergänzen. 

Für etwas Farbe in der tristen Jahreszeit ist der allover Pink Look perfekt. Monochrome Looks liegen gerade beim Sport voll im Trend. 

 

 


Gegensätze ziehen sich an: Color Blocking

Eine kleine Begriffserklärung vorab: Color Blocking ist ein Mix aus unterschiedlichen Farben in einem Outfit. Sie kommen aber nicht in kleinen Streifen oder anderen winzigen Mustern vor, sondern es handelt sich um breite Flächen. Und unsere dezenten Schnitte eignen sich perfekt für auffällige Farbkombinationen mit der Color-Blocking-Methode. Hier mal unsere Lieblingskombinationen mit Pink:

Das perfekte Match: Pink und Grün

Pink und Grün sind Komplementärfarben und liegen im Farbkreis genau gegenüber.

Darum ergänzen sich die Farben perfekt und bringen sich durch den Kontrast so richtig zum Leuchten. Ob ihr Pink also mit eher neutralem Khaki ergänzt oder kräftiges Petrol dazu kombiniert, bleibt ganz euch überlassen. Den stärksten Farbkontrast habt ihr hingegen mit unserem Grünton. Wie wär's zum Beispiel mit einem pinken Stirnband zum petrol Farbenen Sport-Outfit?

Besonders angesagt: Pink und Orange

Die Kombination aus Pink und Orange ist ein echter Hingucker! Damit zieht ihr garantiert alle Blicke beim Sport auf euch und niemand wird euch übersehen.


Elegant und frisch: Pink und Klassiker

Für all diejenigen, die es farbtechnisch nicht so knallig mögen und trotzdem frischen Wind in ihr Sportoutfit bringen wollen, ist weiß die perfekte Alternative. Für den schlichteren Sportlook kann Pink super mit Schwarz kombiniert werden. Grautöne neutralisieren den Pinkton und lassen dein Sportoutfit etwas gedeckter wirken.

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

×